Am 24. April 2019 führte der KunstRaum Feldkirchen seine ordentliche Generalsversammlung durch. Gleichzeitig wurde auch der Vorstand neu gewählt.

Obmann Manfred Zöhrer hielt nach der Begrüßung der Anwesenden KunstRaum Mitglieder eine kurze Rückschau über die vielfältigen Tätigkeiten und Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres ab.

Diese reichten von Einzelausstellungen verschiedener Künstler, über Gemeinschaftsaustellungen von KunstRaum Mitgliedern, Lesungen, Kindermalkursen und anderen mehr. Zöhrer hob hervor, dass die Besucherzahlen im KunstRaum leicht gestiegen sind. Er appellierte aber auch an die Mitglieder, wieder vermehrt an den verschiedenen Veranstaltungen - ob als Teilnehmer oder auch als Besucher - teilzunehmen.
Anschließend gab Manfred Zöhrer bekannt, dass er nicht mehr für eine Wiederwahl als Obmann des KunstRaum Feldkirchen kandidiert.

Nach dem Bericht der Kassiererin und Bestätigung der Rechnungsprüferin über die korrekte Kassaführung erfolgte die einstimmige Entlastung der Kassiererin und des gesamten Vorstandes. Anschließend erfolgte die Neuwahl des Vorstandes.

Neuer Vorstand

Nach der Neuwahl setzt sich der Vorstand des KunstRaum Feldkirchen wie folgt zusammen:

Obmann: Reinhard Bürger
Obmann-Stellvertreterin: Ute Korell
Kassiererin: Sieglinde Mader
Kassiererin-Stellvertreterin: Waltraud Unterberger
Schriftführer: Franz Unterberger
Schriftführer-Stellvertreterin: Heike Richter